Thu, Feb 28 | München

"Die Vorführung" - Ein kleines Intermezzo

Der raue Wind weht über die Dächer der großen Stadt. Der Winter hat den Februar noch immer in seinem eisigen Griff.
Anmeldung abgeschlossen
"Die Vorführung" - Ein kleines Intermezzo

Zeit & Ort

Feb 28, 2019, 8:00 PM
München, München, Deutschland

Über die Veranstaltung

"Die Vorführung" - Ein kleines Intermezzo

Der raue Wind weht über die Dächer der großen Stadt. Der Winter hat den Februar noch immer in seinem eisigen Griff.

Es ist kalt, wenn sich eine kleine exklusive Schar vermummter Gestalten über die schneebedeckte Dachterrasse heimlich zur angegeben Adresse in das abgelegene Luxus Apartement schleicht. Es ist nur für diese Zwecke eingerichtet und birgt seine schaurige Geheimnisse.

Was wird der Abend wohl bringen?

Nun, eine willige Sklavin soll vor den Augen der Fremden zur allgefälligen Erquickung im Rahmen eines exquisiten Dinners öffentlich vorgeführt werden!

Denn so steht es im Programm:

""Public Disgrace" - die erotischste Form der submissiven Unterwerfung, dargeboten von absoluten Profis dieser Kunst."

Der flackernde Schein der Kerzen, die edlen Klänge klassischer Musik. Genüsslich speisen und trinken die Anwesenden derweil in bezaubernder Gesellschaft ausgewählter junger Novizinnen, die selbst ihrerseits die Begierde nach fremder Haut und die Lust an Verführung und Unterwerfung nur schwer unter ihren eleganten Abendkleidern verbergen können.

Sich auszuprobieren und Neues zu entdecken - dazu wird noch Gelegenheit sein! Denn die Sklavin wird final mit verbundenen Augen und weit gespreizten Beinen vom Zeremonienmeister auf einem der zahlreich vorhandenen Spielgeräte fixiert und zur allgemeinen Benutzung freigegeben.

Der aktive Teil des Abends wird nun auch für das Publikum beginnen.

Anwesende Gentlemen können sich leicht und spielerisch in das sanfte Spiel von Dominanz und Unterwerfung einfinden, die Damen geben sich ihrer Lust hin und entdecken ihrerseits die starke erotische Wirkung einer führenden Hand.

Der Abend nimmt seinen Lauf, im gesamten Apartment sind genügend Spielgeräte aber auch diskrete Rückzugsmöglichkeiten vorhanden. Auf Wunsch verwickeln unser Zeremonienmeister und seine Sklavin die einzelnen Anwesenden gerne in ein gemeinsames Play, das auch Neulingen die Möglichkeit bietet, sich selbst im Rahmen von sanften BDSM und Fetisch Spielen zu erleben, zu verwirklichen und neue lustvolle Welten zu entdecken.

Zum Abspann und Ausklang stehen uns außerdem ein heißer Whirlpool im Freien und eine Außensauna zur Verfügung.

Wer nach dem offiziellen Teil im Apartment Lust auf "mehr" verspürt, dem stehen die Novizinnen für einen Overnight im nahegelegenen Hotel gerne zur individuellen intimen Verfügung.

Ort: München

Beginn: 20.00 Uhr, Ende ca. 01.00 Uhr.

Dresscode: Black Tie

Tickets inklusive Abendprogramm, Dinner und Getränken gibt es für 1700 Euro.

Die individuelle Verlängerung zum Overnight liegt bei 700 Euro.

Zielgruppe: Gentlemen, die gerne einmal einen Abend in bester weiblicher Gesellschaft bei Dinner, Kerzenschein und erotisch-prickelnden Vorführungen erleben wollen, um dann je nach Gusto in die Spiele aktiv mit einzusteigen oder sich mit ausgewählten Damen den erregenden Momenten von SM, BDSM und Fetisch neugierig zu nähern und neue Welten zu entdecken.

Auch für interessierte Paare, einzelne Ladies oder Gentlemen die im diskreten Rahmen auch einmal in eine devote Rolle schlüpfen wollen ist dieser Abend bestens geeignet. Das besprechen wir individuell.

Es werden dabei sein:

Lady Chiara als Gastgeberin, unser Zeremonienmeister mit Sklavin, die jugendliche "Küchenfee" (untouchable), maximal 3 bis 4 Teilnehmer und die entsprechende Anzahl Dolls.

Lasst uns gemeinsam die erregende Welt von Dominanz & Unterwerfung erkunden, einen schönen, zwanglosen Abend genießen und dabei Sex & Erotik neu entdecken!

Anmeldungen und mehr wie immer bei mir!

Herzliche Grüße, Chiara

Anmeldung abgeschlossen